Vorstellung Thermomix - DIE ultimative Küchenmaschine

Bei uns geht es heute mal nicht nur um den Hund - ein bisschen aber natürlich auch.

Da wir uns in letzter Zeit viel mit dem Thermomix beschäftigt haben und immer wieder auf´s Neue davon begeistert sind, was der Thermomix alles kann, möchte wir euch dieses ultimative Gerät heute mal genauer vorstellen. Und natürlich ist auch was für Hunde dabei!

 

Was ist der Thermomix und was macht diese ultimative Küchenmaschine so einzigartig?

 

Der Thermomix vereint zwölf Funktionen in EINEM Gerät:

 

Wiegen, Mixen, Vermischen, Zerkleinern, Mahlen, Kneten, Schlagen, Rühren, Emulgieren, Danpfgaren, Kochen und kontrolliertes Erhitzen 

 

Im Handumdrehen zauberst du mit dieser Maschine

Rohkostsalate, Smoothies, Teige aller Art für z.B. Pizza, Germknödel oder Brote, Eis, verschiedene Desserts, Suppen, Saucen, Dips, Marmeladen, Kräutersalze, „Suppenwürfel-Paste“, Liköre, Gewürzmischungen und vieles mehr!

 

Er vereint in einem Gerät:

  • Gewürz- & Getreidemühle
  • Waage
  • Mixer & Pürierstab
  • Knetmaschine
  • Dampfgarer
  • Kochtopf
  • Eismaschine
  • Smoothiemaker
  • Sterilisator für Babyfläschchen 

 

 

 

Mit dem Thermomix hat man ein innovatives, qualitativ hochwertiges und langlebiges Gerät an seiner Seite, das einem für viele Jahre das Leben leichter machen wird.

Durch seinen verschleiß- und wartungsfreien Motor und seiner hochwertige Verarbeitung ist er ein treuer, zuverlässiger Partner bei allem, was in der Küche zubereitet wird.

Auch teure Nachinvestitionen bleiben aus, da der Thermomix mit komplettem Zubehör geliefert wird.

Die Vorteile des Thermomix auf einen Blick:

  • gesundes Kochen: Durch seine Dampfgarfunktion und die Möglichkeit kontrolliert zu erhitzen, bietet der Thermomix eine schonende Zubereitung von Lebensmitteln. Außerdem können viele Produkte, die in der Regel fertig gekauft werden, schnell und unkompliziert zubereitet werden: Gemüsebrühenpaste, Vanillezucker, Brotgewürz u.v.m. Und das Beste: die eigens für den Thermomix entwickelten Rezepte haben eine Gelinggarantie: somit kann nichts schief gehen und JEDER kann den Thermomix bedienen!
  • ökonomisches Kochen: Mit dem Thermomix können komplette Gerichte in EINEM Gerät zubereitet werden. So erspart man sich zum Einen zahlreiche Schüsseln und Töpfe, die dann auch wieder gespült werden müssen, zum Anderen müssen nicht mehrere Herdplatten erhitzt werden. Beispiel: Gulasch mit Semmelknödel: Das Gulasch gart im Edelstahltopf, die Semmelknödel im Dampfgaraufsatz darüber. Das spart Platz und Energie!
  • schnelles und einfaches Kochen: durch die "guided-cooking"-Funktion (der Thermomix führt durch`s Rezept - Schritt für Schritt), sowie durch die Gelinggarantie wird gesundes Essen zum Kinderspiel. Außerdem bietet der Thermomix eine unglaubliche Zeitersparnis: er rührt und kocht von Alleine, wenn das Gericht fertig ist, macht er durch einen Signalton darauf aufmerksam - in der Zwischenzeit können viele andere Dinge erledigt werden!
  • hochwertiger und langlebiger Begleiter: der Thermomix wird in Deutschland entwickelt und in Deutschland und Frankreich hergestellt. Nicht viele Elektrogeräte wird es noch am Markt geben, die das von sich behaupten können. Mit seinem verschleiß- und wartungsfreiem Motor, seinem Solingen-Messer und seiner hochwertigen Verarbeitung ist der Thermomix ein treuer und zuverlässiger Partner in jeder Küche. Und falls doch einmal etwas kaputt geht: der Thermomix ist kein Wegwerfgerät, er kann eingeschickt und repariert werden. Bei Problemen muss man sich außerdem nicht mit Service-Hotlines und Warteschlangen rumschlagen - ein Anruf bei dem zuständigen Repräsentanten genügt. So liegen hier die Vorteile des Direktvertriebs klar auf der Hand: die Repräsentantin in deiner Nähe stellt dir den Thermomix vor, schult dich ein und ist immer ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Und was ist für den Hund dabei?

Hundebesitzer, die frisch füttern, können im Thermomix ganz einfach Gemüse zerkleinern. Für einen normalen Standmixer stellt die Zerkleinerung von rohem Gemüse meist eine große Herausforderung dar - viele Geräte versagen hier kläglich.

Außerdem können Hundeleckerlies und Hundeeis im Handumdrehen selbst hergestellt werden. 

Tolle Rezepte findet man hier bei "nicht noch ein hundeblog"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0